Toller abwechslungsreicher Rundweg von insg. ca. 11 km. Start und Ende dieser Single Ü40 Abendwanderung bei Vollmond ist Volkach. Wir erklimmen die Hallburg auf der Weininsel und genießen vom Biergarten aus die Landschaft rund um den landwirtschaftlichen Betrieb der Schönborns. Seit 1806 ist die Hallburg bereits im Besitz der Grafen von Schönborn. Der gastwirtschaftliche Betrieb ist immer noch eingestellt. Ein kleiner Imbisswagen versorgt aber bei gutem Wetter die Besucher im Biergarten. Von hieraus geht es durch die Weinberge, immer mit Blick auf die Vogelsburg, bis hinunter an die Mainfähre nach Nordheim. Am Nordheimer Badestrand bietet es sich an, einen der Strandkörbe für kurz sein Eigen zu nennen. Mit der Main-Fähre setzen wir über nach Escherndorf und dann sind es noch ein paar Meter entlang der Weinlage Escherndorfer Lump bis zur Einkehr „Gifthütte“. Ich liebe gutes Tiramisu und hier kann man es so richtig genießen. Nach einer ausgiebigen Stärkung geht es den steilen Berg (Stufen) hoch bis zur Vogelsburg. Von hier oben genießen wir eine tolle Aussicht auf die Weininsel und die Volkacher Mainschleife „Alter Main“. Zurück bis zum Ausgangspunkt sind es dann noch ca. eine Stunde Wanderzeit. Der Vollmond hat sich heute von seiner besten Seite gezeigt. Für den Rückweg hat keiner von uns eine Taschenlampe benötigt. Heute war es so warm wie im Hochsommer eine Sommernacht. Herrlich, ein Traum, um diese Jahreszeit bei Nacht unterwegs sein zu können und einfach nur genießen und das in angenehmer und lustiger Gesellschaft.

X