Datum: 22.07.2018, Sonntag
Start: 11:00 Uhr
Ende: 17:30 Uhr

Start: Frankenheim in Thüringen

Wanderstrecke: komplett ca. 12 km – einfach – kaum Höhenmeter zu überwinden

2. höchster Berg im thüringischen Rhön-Teil

Gemütlich am Sonntagmorgen sind wir um 11 Uhr in Frankenheim aufgebrochen. Unsere Strecke teilt sich in 2 Abschnitte.

1. Streckenabschnitt ca. 7 km: Frankenheim – Ellenbogen – Thüringer Rhönhaus
Einkehr: Thüringer Rhönhaus – www.thueringer-rhoenhaus.de
2. Streckenabschnitt ca. 5 km : Thüringer Rhönhaus – Frankenheim

Unterwegs auf den 2. höchsten Berg – dem Ellenbogen,  gelegen auf 813m ü. NHN, im thüringischen Teil der Rhön. Die unteren Teile seiner Flanken liegen in Bayern und Hessen. Rund 1,5 km südlich befindet sich mit dem Schnitzersberg (815,5m ü. NHN) die höchste Erhebung der thüringischen Rhön. Der Berg ist vulkanischen Ursprungs.

Wir haben die Rutsche getestet

Das war ein Spaß. Fast alle 16 Teilnehmer erprobten sich auf der Rutsche. Da sie von ganz oben am Aussichtsturm bis zum Boden reicht, war das wirklich ein Erlebnis. Ich bin auch gerutscht. Mein Hund Merle war währenddessen unten am Turm und wartete auf mich und die anderen.

Im Winter müssen wir unbedingt die Rodelbahn ausprobieren! Sie ist direkt am Aussichtsturm. Ich freue mich schon sehr darauf.

Übrigens: Wenn Du auch an einer meiner Veranstaltungen teilnehmen willst, schau rechts in die Liste und melde Dich gleich an.

Deine Sonja von Singles gemeinsam

X
X