Langes aktives Single Wochenende im Biosphärenreservat Rhön

  • Donnerstag zum Tag der Deutschen Einheit eine Tageswanderung vom Heimatblick bzw. Salkenberg entlang der Innerdeutschen Grenze nach Frankenheim, vorbei am Grenzmuseum bis zum Schwarzen Moor. Einkehr im Berggasthof Sennhütte zur ausgiebigen Mittagspause. Dann über Rüdenschwinden zurück nach Fladungen.
    Abends zusammen Kartoffelauflauf gekocht und ich konnte tatsächlich die Mädels vom „Sequenze „begeistern.
  • Freitag Bionade Präsentation mit kleiner Betriebsführung und anschließender Feldbesichtigung auf dem Bio-Hof von Martin Ritter. Begleitet von Roger dem „Bionade-Mann“.
  • Samstag Tageswanderung Hohe Geba Südthüringen mit Einkehr im Berggasthof auf dem Gebaberg.
    Abends Oktoberfest im Gasthaus Zur Weimarschmiede
    mehr wird nicht verraten, wir hatten zumindest Spass……
  • Sonntag kleine Wanderung rund um Weimarschmieden
  • und schon endet ein tolles und aktives Wochenende

Impressionen vom Wochenende

X