Wanderwochenende in der bayerischen Rhön, dem UNESCO Biosphärenreservat, welches sich über drei Bundesländer erstreckt. Unsere Unterkunft inkl. HP war die Umweltbildungsstätte „Rhöniversum“.
Samstag: Tageswanderung Gangolfsberg mit Prismenwand. Einkehr Gasthaus Rother Kuppe, bekannt für Rhöner-Luft-Torte. Abends Vortrag im Rhöniversum über Sterne & Co. mit anschließender Sternenführung mit Sternenhimmel, welch Wunder…
Am Sonntag ging es auf den Stirnberg mit Blick in die hessische Kuppenrhön, zum Wasserfall Eisgraben und am Ende unserer Tour in die Sennhütte. Nach der Einkehr war es dann doch etwas schwierig, alle Teilnehmer zu einer kleinen Abschlußrunde zum Grenzmuseum zu motivieren. Somit komme ich in der letzten Wanderstunde endlich mal auf eine 50% Quote an Männeranteil, grins…
Schönes erholsames und entspanntes Wochenende in der Rhön zu Ende,…..wir kommen wieder in 2021!

X
X