Rückblick auf unsere Ü40 Singlewanderung in der bayerischen Rhön

Singles gemeinsam Wanderung bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen.

Single Wandern Silbersee – Rhön-Parkhotel – Rother Kuppe – Thüringer Hütte – Franziskusweg

Unser Start war diesmal im Dörfchen Roth bei Hausen am Fuße der bayerischen Rhön. Von hieraus wanderten wir stetig bergauf. Angekommen am malerischen Silbersee, ein Überbleibsel aus der Zeit des Basaltabbaus, legten wir eine kleine Pause ein.

Wir kämpften uns weiter bergauf, bis zur Rother Kuppe. Hier war die Besichtigung der Kuchenvitrine Pflicht. Der Turm der Rother Kuppe ist ca. 22m hoch. Von ganz oben hat man eine wunderbare Rundumsicht über das Rhön-Grabfeld, die Lange Rhön, bis hin zum Thüringer Wald und Thüringen. Der Magen knurrt, wir müssen noch ein Stück wandern. Angekommen in der Thüringer Hütte wurden wir auch schon freundlich empfangen. Wir hatten einen Fensterplatz. Hirschbraten soll es heute sein. Ausgezeichnete Wahl. Die Thüringer Hütte kann ich nur weiterempfehlen. Sehr guter Service!

Rückweg über Franziskusweg: Der Franziskusweg an der Thüringer Hütte ist ein Besinnungsweg zum Sonnengesang des Heiligen Franziskus und damit ein Lobpreis auf Gott für und durch seine Schöpfung. Der Rundweg hat eine Länge von 3,6 km und führt durch verschiedenste landschaftliche Gegebenheiten. Franziskus von Assisi ist der Schutzpatron Italiens, der Tiere und des Naturschutzes.

Möchtest du auch mal an einer unserer Singlewanderungen teilnehmen?

Alle Teilnehmer haben sich ausgepowert, haben interessante Gespräche geführt, gut gegessen. Wir sehen uns an der nächsten Wanderung am Feiertag im Landkreis Schweinfurt. Ich freue mich auf euch.

Wanderung Silbersee1 Silbersee Pause Kuchen Gruppe Franziskusweg1 Franziskusweg

 

 

 

X
X