Singles über den Dächern von Dettelbach unterwegs

Über den Dächern von Dettelbach

Dettelbacher Advents-Stationen –

Single Outdoor Event

Viele Höfe öffnen am 1. Adventswochenende ihre Pforten, die Straßen sind schön geschmückt und Lichter weisen den Weg. Die Eröffnung der Dettelbacher Advents Stationen erfolgte durch die erste Bürgermeistern.

 

Schnapsbrennerei Ungemacht Singles staunen

Franz Ungemach Schnapsbrennerei

Schnapsbrennerei Ungemach

Unsere erste Probier-Station war die Fischergasse. Hier haben wir uns vom Chef persönlich die Schnapsbrennerei erklären lassen. Selbstverständlich mussten einige Proben genommen werden. Verschiedene Schnäpse haben wir dann in der gemütlichen Probierstube eingenommen. Ist ja gesund, kann nicht schaden. Vor allem zu dieser Jahreszeit.

 

Sonja Heinemann von Singles gemeinsam

Sonja im KUK

Rathaus – KUK – Heimatmuseum

Dann gab es im Rathaus eine schöne Kunstausstellung, anschließend ins KUK, um die Muskazine und die einheimischen Weine zu testen. Im Heimatmuseum durften wir uns an einen gedeckten Kaffeetisch setzen, um die selbstgemachten Plätzchen zu probieren.

 

Nikolaus und Singles gemeinsam

Nikolaus

Nikolaus – Apfelbacher – Weingut Regie

Der Nikolaus hat uns abgefangen und es gab Walnüsse und Äpfel. Beim Apfelbacher Stockbrote, Waffeln und viele Menschen. Im Weingut Regie haben wir den Abend mit Live Musik von „Donny Vox“ und Glühwein ausklingen lassen.

 

 

 

Die Dettelbacher Advents-Stationen finden immer am ersten Advents-Wochenende statt. Ich kann sie sehr empfehlen. Abwechslungsreich, tolle Atmosphäre, die Dettelbacher und ihre fleißigen Helfer geben sich sehr viel Mühe. Tolles Event!

 

 

 

 

X