Abwechslungsreicher Rundwanderweg mit insg. ca. 16 km. Wanderstart war in Volkach. Von hieraus verlief die Wanderroute über die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten, dann durch die noch kahlen Weinberge hindurch bis nach Fahr. Kurz vor Fahr haben wir die Perspektive gewechselt und sind direkt am Main entlang gewandert. Sommerfeeling auf dem Wasser, ein Sportboot nach dem anderen rauschte an uns vorbei. Das Wetter war so sommerlich, dass wir eine etwas größere Pause direkt am Main einlegen konnten und ein Fußbad im Mainwasser war die richtige Erfrischung. Weiter ging es durch den Weinort Fahr und hinaus in die Obstplantagen zwischen Fahr und Stammheim. Erst am Stammheimer Eselsberg wechselte die Landschaft und wir schlenderten durch den Weinberg bis wir in Stammheim unsere Einkehr zur ausgiebigen Mittagspause erreichten. Unser Rückweg verlief über den weltgrößten Bocksbeutel und Gaibach mit seiner Konstitutionssäule im Schloßpark. Am Ausgangspunkt angekommen sind nicht alle nach Hause gefahren. Bei diesen sommerlichen Temperaturen hat die Eisdiele in Volkach gelockt.

Maria im Weingarten

Konstitutiossäule Gaibach

X