Juli, 2021

So25jul11:0016:00Ruine Stollburg - SteigerwaldEbrach - Handthal

Tour Einzelheiten

Unterwegs im schattigen Steigerwald

Der Name Steigerwald leitet sich ab von „ansteigende Höhe“. Er ist ein bis 498,5 m ü. NN hohes Mittelgebirge in Franken. Die Ruine Stollburg befindet sich auf dem Stollberg 476 m üNN. An der Ruine gibt es eine Aussichtsplattform, von hieraus so weit das Auge reicht, Weinberge und Wald – einfach wunderbar.

Der Steigerwald hat sich zu einem der wertvollsten deutschen Laubwaldgebiete entwickelt und ist ein Naturpark. Unter 24 Laubwaldgebieten in Deutschland belegt der Steigerwald den 5. Platz. Eine vor einiger Zeit gedachte Ausweisung (Teilgebiete) zum dritten Nationalpark wird seit Jahren heftig diskutiert.

Im Steigerwald wird auf viel Totholzanteil Wert gelegt. Dies bietet viel natürlichen Lebensraum für viele Insekten, Pilze und verschiedene Pflanzen. Biber, Wildkatze und Otter, auch viele Schmetterlingsarten und der Schwarzkäfer sind hier heimisch.

Tourdaten:

Wanderstrecke:
Insgesamt ca. 12 km durch schattigen Laubwald
Besuch Steigerwaldzentrum (wenn geöffnet), Barfußweg, Weitsprung, Ruine Stollburg, Aussichtsplattform an der Ruine, terrior f Station, Keltenweg

Kondition: gute Grundkondition erforderlich

Einkehr: nicht gebucht, auf gut Glück (im Steigerwaldzentrum oder in Handthal), Rucksackverpflegung 

Ausrüstung: geeignete Lauf- bzw. Wanderschuhe und dem Wetter angepasste Kleidung, Sitzkissen

Treffpunkt: Gegenüber vom Eingang Restaurant am Baumwipfelpfad
Koordinaten Googlemaps49.848998, 10.466281

Parken: Großer Parkplatz am Baumwipfelpfad

Impressionen Steigerwald

Zeit

(Sonntag) 11:00 - 16:00

Treffpunkt

Radstein 2, 96157 Ebrach

Tourführer

Sonja info@singles-gemeinsam.de Dettelbach

Ticket

Für diese Veranstaltung sind keine Tickets mehr erhältlich!

X
X